Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d447674118/htdocs/wp-includes/post-template.php on line 293

«

»

Musterschreiben widerspruch grundsteuer b

Ein Einwand ist das Verfahren, mit dem ein Steuerpflichtiger seine Ablehnung zum Ausdruck bringen und eine Steuerveranlagung anfechten kann. Es gibt Richtlinien für diesen Prozess, und eine Person kann nichts dagegen einwenden, weil sie “glaubt”, dass eine Bewertung falsch ist. Ein Steuerpflichtiger kann nur widersprechen, wenn die Rechnung oder Bewertung falsch ist, und kann dem Inland Revenue Department mitmachen, dass er falsch ist. Die Einwände brauchen Zeit und Ressourcen bei der Erfassung, Verarbeitung und Überprüfung zusätzlicher Daten, und die Hauptabteilung möchte bei der Nutzung knapper Ressourcen so effizient wie möglich sein. Ein Steuerpflichtiger kann nur dem Wert widersprechen, der von der Inland Revenue Department auf das Grundstück gelegt wurde. Sie können der Steuer nichts einzuwenden haben. Wenn der Wert korrekt ist, ist die Steuer korrekt. Wie im Property Section der Website angegeben, haben Sie dreißig 30 Tage Zeit, um der Bewertung Ihrer Immobilie zu widersprechen, wenn Sie der Meinung sind, dass sie über- oder unterbewertet war. Nach ablauf dieser Frist ist die Bewertung bis zur nächsten Bewertungsperiode dauerhaft. Sobald der Einwand eingegangen ist, hat das Ministerium 45 Tage Zeit, um auf den Einwand zu antworten. Weitere Informationen dazu, wie Immobilien bewertet werden, finden Sie im Abschnitt Bewertung von Immobilien auf der Registerkarte Grundsteuer.

Um das Widerspruchsverfahren zu starten, müssen Sie das Einspruchsformular ausfüllen (OBJ-002 – Einspruchsformular für Grundsteuerveranlagungen). Darin müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Kontaktinformationen, die Eigenschafteninformationen aufzeichnen und die Gründe definieren, unter denen Sie Widerspruch einsprechen. Sie können auch alle anderen Informationen einschließen, die Sie für Ihren Fall relevant halten. Sie sollten das Formular vollständig ausfüllen, um einen schnelleren Service zu gewährleisten. Das Einspruchsschreiben wird an den Sekretär des Property Tax Review Board in Obhut der Inland Revenue Department geschickt. Zusätzliche Informationen zu Einwänden im Abschnitt OBJECTIONS AND APPEALS dieser Website. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Bewertung Ihres Hauses höher ist, als sie sein sollte, fordern Sie sie sofort in Frage. Sie haben in der Regel weniger als 30 Tage Zeit, um dies zu tun, obwohl jede Steuerbehörde ihren eigenen Zeitplan festlegt. Die Verfahren werden häufig auf der Rückseite des Briefes beschrieben. So können Sie Ihre Grundsteuerrechnung Schritt für Schritt anfechten: Sie können Ihren Einwand online mit Ihrer DigiD (auf Niederländisch) einreichen.

Wählen Sie die Steuer, die Sie anfechten möchten: Sie werden aufgefordert, schriftlich zu antworten, ob Sie mit unserer Entscheidung in der strittigen Steuerfrage bis zum im Schreiben angegebenen Fälligkeitsdatum einverstanden sind. Um Widerspruch einzulegen, können Sie unseren e-Service “Objekt zum Jahreswert” nutzen. Ihre Grundsteuerrechnung wird in der Regel berechnet, indem der geschätzte Wert Ihres Hauses mit dem lokalen Steuersatz multipliziert wird, der von Stadt zu Stadt variieren kann. Ein Einwand ist der Prozess, mit dem ein Steuerpflichtiger seine Ablehnung äußern und eine Steuerveranlagung anfechten kann. Es gibt Richtlinien für diesen Prozess, und eine Person kann nichts dagegen einwenden, weil sie “glaubt”, dass eine Bewertung falsch ist. Ein Steuerpflichtiger kann nur widersprechen, wenn die Rechnung oder Bewertung falsch ist, und kann dem Inland Revenue Department mitmachen, dass er falsch ist.