Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/11/d447674118/htdocs/wp-includes/post-template.php on line 293

«

»

Mustermann gmbh

Während Max Mustermann auf behördlichen Mustern nur eine untergeordnete Rolle spielt, ist er bei Herausgebern von Kunden-, Kredit- und Debitkarten sehr nachgefragt. Er ist virtueller Eigentümer vieler Dutzend Karten, die seinen Namen tragen. Ich habe bei Herrn Mustermann eine Krankenversicherung abgeschlossen, mit seiner Dienstleistung war ich durchaus zufrieden. Auf den Passbildern der Personalausweis- und Reisepass-Muster sowie der Passbild-Mustertafel sind reale Mitarbeiter der Bundesdruckerei zu sehen. [18] Sie sind die bislang einzigen Personen, deren Fotos im Bundesgesetzblatt gedruckt wurden. Lerne uns jetzt kennen und entfalte, mit uns, dein volles Potenzial. Auf dem am 9. Dezember 2015 vorgestellten Flüchtlingsausweis bzw. Ankunftsnachweis weist Erika Mustermann, geb. Gabler, nun auch ihre Registrierung als Flüchtling aus Damaskus (Syrien) nach.

[17] Personalausweis der ersten Erika Mustermann (Version 1987) Herr Mustermann hat mich bestmöglich beraten. Ich bin mit meiner neuern Kfz-Versicherung sehr zufrieden und spare auch noch richtig Geld. Aufgrund der Vielfalt der mittlerweile im Umlauf befindlichen Vorlagen zeichnet sich die imaginäre Person der Erika Mustermann durch große Wandlungsfähigkeit aus. So ist sie ausweislich der Abbildungen in einer Verwaltungsvorschrift des Bundesministeriums des Innern zu elektronischen Dienstausweisen[14] sowohl im Bundesministerium des Innern als auch im Bundeskriminalamt beschäftigt, ihre Kriminaldienstmarkennummer ist 4711. Geboren ist sie nach diesen Mustern am 1. Dezember 1972. Darüber hinaus ist sie im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung tätig und zudem Soldatin im Rang eines Oberleutnants (w). Als Soldatin ist sie befugt, Schusswaffen zu führen, soweit sie dienstlich tätig wird, hat braungrüne Augen und ist 1,72 Meter groß. [14] Im Auswärtigen Dienst bekleidet sie im Generalkonsulat St. Petersburg die Ämter sowohl einer Konsularattachée als auch einer Generalkonsulin und besitzt sowohl einen Dienstpass als auch einen Diplomatenpass. [15] Außerdem ist sie ausweislich der Abbildungen in der Triebfahrzeugführerscheinverordnung (TfV) Triebfahrzeugführerin im Eisenbahnverkehr. [16] Bei der Wahl des hessischen Ministerpräsidenten am 18.

Januar 2014 gab die Landtagsverwaltung im ersten Wahlgang irrtümlich drei Stimmkarten in Umlauf, die statt des Kandidaten Volker Bouffier den Namen Max Mustermann trugen. [26] Eine dieser Karten wurde gelocht und in die Wahlurne eingeworfen, sodass das Wahlergebnis lautete: 61 Stimmen für Bouffier, eine Stimme für Mustermann. [27] Der Wahlgang wurde daraufhin wiederholt.